Banner Rechts
Kontaktadresse:
Geriatrische Klinik St. Gallen AG
Rorschacher Strasse 94
9000 St.Gallen
Telefon 071 243 81 11

Dipl. Ergotherapeut/Innen HF/FH 90%  
   

Als Institution des Kompetenzzentrums Gesundheit und Alter der Ortsbürgergemeinde St.Gallen stellt die Geriatrische Klinik St.Gallen AG die akutgeriatrische Versorgung, Akut-rehabilitation und die palliative Behandlung alter Menschen in der Region sicher. Wir arbei-ten nach einem bio-psychosozialen Konzept. Körperliche, psychische und soziale Faktoren werden bei allen Entscheidungen berücksichtigt.

Die Geriatrische Tagesklinik ist eine teilstationäre Abteilung. Patientinnen und Patienten, welche bei uns aufgenommen werden, leiden unter Erkrankungen des Bewegungsapparats, haben neurologische Einschränkungen, brauchen Rehabilitation nach einem Spitalaufenthalt oder kommen zu uns zur psychischen Stabilisierung. 
Schwerpunkt der Geriatrischen Tagesklinik ist die auf die individuellen Bedürfnisse zuge-schnittene ganzheitliche Behandlung durch ein multiprofessionelles Team.

Wir suchen per 1. September 2018 oder nach Vereinbarung 

Dipl. Ergotherapeut/Innen HF/FH 90%


Ihre Aufgaben:
fachgerechte und zielgerichtete Behandlung von ambulanten Patientinnen und 
Patienten in Einzeltherapien
Hirnleistungstrainings
Training von Alltagsaktivitäten
funktionelles Training 
Hilfsmittelberatung und -abklärung 
Mitarbeit im interprofessionellen Team.

Wir erwarten:
fachliche Qualifikation in den Bereichen Neurologie und Geriatrie von Vorteil
Engagement, Hilfsbereitschaft, ganzheitliches Denken, Flexibilität und Initiative
selbständige Arbeitsweise.

Wir bieten:
interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet 
Arbeitsplatz an zentraler Lage in St.Gallen
angenehmes Arbeitsklima
kollegiale Zusammenarbeit.


Haben Sie Freude am Umgang mit älteren Menschen und arbeiten gerne in einem interpro-fessionellen Team? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen. 

Bernadette Zemp, Leiterin Tagesklinik, erteilt Ihnen gerne nähere Auskünfte unter Telefon +41 71 243 84 11 oder E-Mail: bernadette.zemp@geriatrie-sg.ch.

Senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen an:
Geriatrische Klinik St.Gallen AG, 
Herr Peter Konings, Cheftherapeut,
Rorschacher Strasse 94, 9000 St.Gallen 
oder E-Mail: peter.konings@geriatrie-sg.ch.




 
 
   
Dipl. Pflegefachfrau / dipl. Pflegefachmann 80%-100 %  
   

Die Geriatrische Klinik St.Gallen AG, der Alterswohnsitz Bürgerspital und die Altersresidenz Singenberg bilden zusammen das Kompetenzzentrum Gesundheit und Alter der Ortsbürgergemeinde St.Gallen.

Für die Geriatrische Klinik St. Gallen AG (Akutgeriatrie) suchen wir nach Vereinbarung

Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann  80%-100 %  

Ihre Aufgaben:

  • pflegen, begleiten und beraten von Patienten und ihren Angehörigen
  • zusammenarbeiten in einem interprofessionellen Team 
  • fördern und unterstützen von Mitarbeitenden und Auszubildenden.
Wir erwarten:
  • eine abgeschlossene Ausbildung als dipl. Pflegefachfrau/-mann 
  • Erfahrungen in der Pflege, Betreuung und Beratung älterer Menschen  im Akutspital
  • Freude an der Arbeit im interprofessionellem Team 
  • hohes Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und Flexibilität 
  • grosses Engagement 
Wir bieten Ihnen ein Umfeld, in dem 
  • die Mitarbeitenden mit grossem Engagement ihre Aufgaben wahrnehmen 
  • Mitgestalten und selbstständiges Handeln gefragt und möglich sind 
  • Sie Ihr Fachwissen durch interne Schulungen erweitern und auf  die Unterstützung unserer Expertinnen zählen können 
  • Sie in einem motivierten, interprofessionellen Team Ihre Stärken einbringen und weiterentwickeln können 

Falls Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Informationen erteilt Ihnen gerne Herr Toni Tralci, Leiter Pflege Geriatrie, Telefon 071 243 88 86.

Senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen an: 
Geriatrische Klinik St.Gallen AG, Herr Toni Tralci, 
Rorschacher Strasse 94, 9000 St.Gallen 
oder E-Mail: antonio.tralci@geriatrie-sg.ch.




 
 
   
engagierte und motivierte Frauen und Männer (2-5 Stunden pro Woche)  
   

Die Geriatrische Klinik St.Gallen AG, der Alterswohnsitz Bürgerspital und die Altersresidenz Singenberg bilden zusammen das Kompetenzzentrum Gesundheit und Alter der Ortsbürgergemeinde St.Gallen.



Mitwirkende des Freiwilligendienstes IDEM sind am Kompetenzzentrum Gesundheit und Alter ein sehr willkommenes und geschätztes „Extra“ für alle Beteiligten. Interessierte Da-men und Herren erbringen unentgeltliche Dienste für Patientinnen und Patienten der Geri-atrischen Klinik und Bewohnerinnen und Bewohnern des Alterswohnsitzes Bürgerspital und der Altersresidenz Singenberg.

Für den Freiwilligendienst IDEM suchen wir

engagierte und motivierte Frauen und Männer (2-5 Stunden pro Woche)

Ihre Einsatzmöglichkeiten

  • Besuche, spazieren, spielen
  • zu Therapien, Untersuchungen, zum Gottesdienst oder in die Stadt begleiten
  • Mittags- und Abenddienst im Aufenthaltsraum des Bürgerspitals
  • beim Essen und Trinken unterstützen
  • Aktivitäten organisieren oder mithelfen (z.B. Lotto spielen, singen und musizieren)
  • begleiten am Lebensende.
Was Freiwillige mitbringen
  • engagierte im Freiwilligendienst IDEM haben Zeit, die sie für alte Menschen einsetzen möchten
  • sie sind freundlich, teamfähig, zuverlässig und pflichtbewusst
  • sie sind diskret und respektvoll und haben ein gepflegtes Erscheinungsbild.
Unsere Wertschätzung
  • abwechslungsreiche Tätigkeit mit Einsatzvereinbarung
  • sorgfältige Einführung und Begleitung in die Aufgabe
  • Erfahrungsaustausch und kostenlose Fortbildungsmöglichkeiten
  • gemeinsame gesellschaftliche Anlässe wie Tagesausflug und Jahresessen
  • die Fahrspesen werden entschädigt.
Falls Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Informationen erteilt Ihnen gerne Frau Erika Hunziker Macdonald, Leiterin Freiwilligendienst IDEM,
Tel. 071 243 89 22 oder E-Mail: erika.hunziker@buergerspital.ch.

 

Senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen an:
Kompetenzzentrum Gesundheit und Alter
Frau Erika Hunziker Macdonald
Rorschacher Strasse 94
9000 St.Gallen
oder E-Mail: erika.hunziker@buergerspital.ch.




 
 
   
Logopädin / Logopäde 80%  
   

Als Institution des Kompetenzzentrums Gesundheit und Alter der Ortsbürgergemeinde St.Gallen stellt die Geriatrische Klinik St.Gallen AG die akutgeriatrische Versorgung, Frührehabilitation und die palliative Behandlung alter Menschen in der Region sicher. Wir arbeiten nach einem bio-psychosozialen Konzept. Körperliche, psychische und soziale Faktoren werden bei allen Entscheidungen berücksichtigt.

Der therapeutische Bereich hat in der Geriatrischen Klinik einen grossen Stellenwert. Eine unserer Hauptaufgaben ist die Behandlung von polymorbiden, alten Menschen. Das Logopädie-Team betreut stationäre und ambulante Patientinnen und Patienten durch individuelle Diagnostik und Therapie. Das Angebot umfasst auch die Behandlung von Patienten der Geriatrischen Tagesklinik.

Infolge Mutterschaftsurlaub suchen wir befristet vom 1. August 2018 bis 28. Februar 2019

Logopädin / Logopäde 80%

Ihre Aufgaben:
- Diagnostik und Therapie von Aphasien, Dysarthrien und Dysphonien
- Diagnostik und Therapie von kognitiven Dysphasien bei Demenz
- Diagnostik und Therapie von Dysphagien und Fazialisparesen
- Beratung von Angehörigen und Bezugspersonen
- Sicherstellung der interprofessionellen Kommunikation.

Wir erwarten:
- Diplom oder Bachelor of Arts in Logopädie
- Interesse an altersmedizinischen Fragen
- Berufserfahrung im klinischen Bereich von Vorteil
- Freude am Umgang mit betagten und hochbetagten Menschen
- Engagement, Hilfsbereitschaft, ganzheitliches Denken, Flexibilität und Initiative
- gute MS-Office Kenntnisse.

Wir bieten:
- interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
- Arbeitsplatz an zentraler Lage in St.Gallen
- sehr gute Arbeits- und Teamatmosphäre
- kollegiale Zusammenarbeit
- ein interprofessionelles Team.

Fiona Haag, Teamleiterin Logopädie, erteilt Ihnen gerne nähere Auskünfte unter Telefon +41 71 243 88 04 oder E-mail: fiona.haag @ geriatrie-sg.ch.

Senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen an:
Geriatrische Klinik St.Gallen AG,
Herr Peter Konings, Cheftherapeut,
Rorschacher Strasse 94, 9000 St.Gallen
oder per E-Mail an: peter.konings @ geriatrie-sg.ch.




 
 
   
Medizinische Praxisassistentin 50%-60%  
   

Als Institution des Kompetenzzentrums Gesundheit und Alter der Ortsbürgergemeinde St.Gallen stellt die Geriatrische Klinik St.Gallen AG die akutgeriatrische Versorgung, Akut-rehabilitation und die palliative Behandlung alter Menschen in der Region sicher.

Die Abteilung für Diagnostik/Zentrale Terminplanung ist neben der medizinischen Diagnostik für die interprofessionelle Terminkoordintation aller Patienten verantwortlich. Zusätzlich übernimmt sie klinikinterne Koordiations -und Sekretariatsaufgaben.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir per 1. Juli 2018 oder nach Vereinbarung eine

Medizinische Praxisassistentin 50%-60%


Ihre Aufgaben:
Mitarbeit im Diagnostikteam
Unterstützung bei der Planung
allgemeine Sekretariatsaufgaben
zentrale Koordination der klinikinternen Termine.

Wir erwarten:
Freude am Umgang mit alten Menschen
Berufserfahrung als MPA
ausgezeichnete Computerkenntnisse und planerisches, analytisches Denken
Teamgeist und die Bereitschaft zu flexiblem Einsatz
Erfahrung im Schreiben von Briefen ab Diktat
stilsicheres Deutsch und sehr gute Kenntnisse in medizinischer Terminologie.

Wir bieten:
eine interessante Aufgabe im Arbeitsfeld akutgeriatri¬scher Medizin
ein gutes Arbeitsklima in einem interprofessionellen Team
attraktive interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Arbeitsplatz an zentraler Lage in St.Gallen.

Sind Sie interessiert? Die Fachverantwortliche Frau Susi Milz (071 243 8876) gibt Ihnen gerne telefonisch Auskunft.

Senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen an:
Geriatrische Klinik St.Gallen AG
PD Dr. med. Thomas Münzer, Chefarzt
Rorschacher Strasse 94, 9000 St.Gallen 
oder E-Mail: thomas.muenzer@geriatrie-sg.ch.





 
 
   
Pharma-Assistentin/Pharma-Assistent 80%-100%  
   

Als Institution des Kompetenzzentrums Gesundheit und Alter der Ortsbürgergemeinde St.Gallen stellt die Geriatrische Klinik St.Gallen AG die akutgeriatrische Versorgung, Akutrehabilitation und die palliative Behandlung alter Menschen in der Region sicher.

Wir suchen per 1. September 2018 oder nach Vereinbarung eine/n

Pharma-Assistentin/Pharma-Assistenten 80%-100%

Ihre Aufgaben:
- Führung der Spitalapotheke unter Leitung der Spitalapothekerin
- Verantwortung für den Einkauf von Medikamente und übrigen Heilmitteln
- Kontrolle der Wareneingänge, Bearbeitung der Lieferscheine, elektronische Buchung der Wareneingänge, Lagerhaltung
- korrekte Ausgabe von Bestellungen an die Abteilungen der Klinik und die angeglieder-ten Heime
- Kontrolle von Verfalldaten, Retouren, des Materialverbrauchs und der Betäubungsmittel
- kontinuierliche Bestandeskontrollen, Durchführung der Inventur, fachgerechte Entsor-gung von Medikamenten oder toxischen Substanzen
- aktive Kontaktpflege zu den internen Kundinnen und Kunden, Bedürfnisaufnahme und kosten-/nutzenorientierte Umsetzung.

Wir erwarten:
- abgeschlossene Ausbildung zur Pharma-Assistentin
- professionelles, dienstleistungsorientiertes Auftreten gegenüber internen und externen Partnern
- sehr gute PC-Kenntnisse sowie Erfahrung im Umgang mit modernen Materialbewirt-schaftungsprogrammen (vorzugsweise SAP-MM)
- Engagement, Hilfsbereitschaft, unternehmerisches Denken, Flexibilität und Initiative
- selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten.

Wir bieten:
- interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
- Arbeitsplatz an zentraler Lage in St.Gallen
- angenehmes Arbeitsklima
- kollegiale Zusammenarbeit.

Haben Sie Freude am Umgang mit älteren Menschen und arbeiten gerne in einem interprofessionellen Team? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.
Frau Anna Eugster erteilt Ihnen gerne nähere Auskünfte unter Telefon +41 71 243 88 44 oder E-Mail: anna.eugster @ geriatrie-sg.ch

Senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen an:
Geriatrische Klinik St.Gallen AG
PD Dr. med. Thomas Münzer, Chefarzt
Rorschacher Strasse 94, 9000 St.Gallen
oder E-Mail: thomas.muenzer @ geriatrie-sg.ch




 
 
   
Teamleiter/in Ergotherapie 90%-100%  
   

Als Institution des Kompetenzzentrums Gesundheit und Alter der Ortsbürgergemeinde St.Gallen stellt die Geriatrische Klinik St.Gallen AG die akutgeriatrische Versorgung, Früh-rehabilitation und die palliative Behandlung alter Menschen in der Region sicher und betreut Patientinnen und Patienten in der Geriatrischen Tagesklinik. Wir arbeiten nach einem biopsychosozialen Konzept. Körperliche, psychische und soziale Faktoren werden bei allen Entscheidungen berücksichtigt.
Der therapeutische Bereich hat in der Geriatrischen Klinik einen grossen Stellenwert. Eine unserer Hauptaufgaben ist die Behandlung von polymorbiden, alten Menschen. Das Ergotherapie-Team betreut stationäre und ambulante Patientinnen und Patienten durch individuelle Diagnostik und Therapie.

Wir suchen nach Vereinbarung
Teamleiter/in Ergotherapie 90%-100%

Ihre Aufgaben:
- Weiterentwicklung des Therapieangebotes und der Frührehabilitation für die Akutgeriatrie und die geriatrische Tagesklinik
- fachliche Führung des Ergotherapieteams (11 Mitarbeitende)
- organisatorische und personelle Führung in Zusammenarbeit mit dem Cheftherapeuten
- Behandlung und Betreuung von Patientinnen und Patienten
- Mitarbeit und Leitung von Projekt- und Arbeitsgruppen.

Wir erwarten:
- Interesse an altersmedizinischen Therapiekonzepten und Führungserfahrung
- Erfahrung in einer geriatrischen Institution
- eine teamfähige und kommunikative Persönlichkeit
- betriebswirtschaftlich orientiertes Denken und Handeln

Wir bieten:
- interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
- Arbeitsplatz an zentraler Lage in St.Gallen
- kollegiale Zusammenarbeit
- ein interprofessionelles Team.

Peter Konings, Cheftherapeut der Geriatrischen Klinik, erteilt Ihnen gerne nähere Auskünfte unter Telefon +41 71 243 89 21 oder E-Mail: peter.konings @ geriatrie-sg.ch.

Senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen an:
Geriatrische Klinik St.Gallen AG,
Herr Peter Konings, Cheftherapeut,
Rorschacher Strasse 94, 9000 St.Gallen
oder E-Mail: peter.konings @ geriatrie-sg.ch.